Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Grundschulen Eslohe

Auf unseren Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen über unsere Schule, zu Unterrichtsangeboten, Veranstaltungen und zum Schulalltag. Beachten Sie jedoch bitte, dass sich unsere Homepage im Aufbau befindet und noch nicht alle Informationen eingepflegt sind.

Sollten Sie diese Seite häufiger besuchen, können Sie diese mit F5 aktualisieren, um auch die neusten Änderungen angezeigt zu bekommen.

Testnachweis durch die Schule

Laut neuer Coronatest- und Quarantäne-verordnung besteht die Möglichkeit, sich für sein Kind ab dem 31.05. eine Testbescheinigung ausstellen zu lassen. Bitte informieren Sie sich vorab, ob eine solche Bescheinigung für Einkäufe u. ä. überhaupt noch benötigt wird. Übersicht auf der Seite des Ministeriums.

Reguläre Testtage:
Montag und Mittwoch: Jahrgang 1 und 2
Dienstag und Donnerstag: Jahrgang 3 und 4

Testtage in der Fronleichnamswoche (31.5.-02.6.): alle Jahrgänge werden Montag und Dienstag getestet.

Sollten Sie trotz niedriger Inzidenzen eine Bescheinigung benötigen, informieren Sie bitte am Testtag die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer. Da wir frühestens abends um 20:00 Uhr die Testergebnisse vorliegen haben, kann die Bescheinigung erst am Folgetag ausgegeben werden. Die Bescheinigung gilt in der Regel vom Testtag ab 20:00 Uhr (Ergebnisübermittlung) für 48 Stunden.

Externe Elternbefragung

Haben Sie  Interesse an einer Elternbefragung des Leibnitz-Instituts für Wirtschaftsfragen teilzunehmen, dann nutzen Sie diesen LINK. Ziel der Studie ist es, einen Einblick in die Abläufe des Alltags von Eltern und Grundschulkindern zu bekommen. Sämtliche Angaben werden selbstverständlich anonym erfragt und ausgewertet, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Eltern und Kinder möglich sind. Wir als Raphael-Schule haben keinen Einblick in die Studie und sind in die Befragung nicht involviert.

Lolli-Tests

Hier finden Sie vorab Informationen rund um den Lolli-Test.

Unser Elternbrief steht Ihnen hier zum Nachlesen zur Verfügung.

 

Wann muss mein Kind zu Hause bleiben?

Das Ministerium hat ein Schaubild zur Verfügung gestellt, welches Ihnen als Eltern eine Hilfestellung zur obigen Frage gibt.

Infoveranstaltung für Eltern 4-jähriger Kinder

Hier eintreten.
(Sie können über den Browser an der Veranstaltung teilnehmen, mit der App ist die Ansicht etwas angenehmer.)

Unter dem Reiter "Schulleben und Konzepte" finden Sie den Punkt "Vor der Einschulung". Dort finden Sie den LINK zur Infoveranstaltung. Sollten Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, werden dort im Nachgang die Präsentation und weitere Hinweise hinterlegt werden.

Dienstag, 15.06.2021 um 19:30 Uhr

Wechselunterricht ab dem 17.05.2021

Diese  Grafik zeigt die geplanten Präsenztage der A- bzw. B-Gruppe ab dem 17.05.2021.

Verstärkerfahrten

Ab Montag, 17.05.2021 wurden wieder Verstärkerfahrten beauftragt. Folgende Zusatzbusse sollten ab Montag eingesetzt sein:

Morgens:

  • Linie 367 um 07:25 Uhr ab Freienohl – Berge – Wennemen nach Eslohe
  • Linie R81 um 7:15 Uhr ab Fretter über Schliprüthen, Obersalwey
  • Linie R68 um 07:20 Uhr ab Grevenbrück über Oedingen, Cobbenrode

Mittags:

  • Linie 367 um 13:34 Uhr ab Eslohe nach Freienohl über Grevenstein
  • Linie R69 um 13:38 Uhr ab Eslohe nach Bad Fredeburg über Dorlar
  • Linie R81 um 13:38 Uhr ab Eslohe über Obersalwey, Schliprüthen nach Fretter
  • Linie R68 um 13:39 Uhr ab Eslohe über Cobbenrode, Oedingen nach Grevenbrück  

 

Zugang zu Logineo-LMS

Hier können Sie sich direkt bei Logineo-LMS einzuloggen. Die Zugangsdaten sind Ihren Kindern mitgeteilt worden. Sollten Probleme auftreten, schreiben Sie eine kurze Nachricht mit dem Namen des Kindes an den Administrator.

Es ist auch möglich, die "moodle"App zu installieren. Hier ist als Website "133980.logineonrw-lms.de" einzutragen. Die Zugangsdaten können hier wie beschrieben genutzt werden.

Hinweise zu Logineo LMS und digitalem Lernen

Weitere Hinweise, Einführungsvideos oder Beschreibungen zu Logineo LMS, LernApps und den Umgang mit digitalen Medien finden Sie unter Schulleben und Konzepte.

Persönliche Beratung im Lockdown möglich

Die Caritasberatungsstellen sind auch während des Lockdows persönlich für Sie da.
Die Beratung findet u. a. statt zu Themen wie:

  • Schulstress
  • Trennung der Eltern
  • Erziehungsprobleme mit den Kindern und Jugendlichen
  • Stress mit den Eltern
  • ...

Gerade jetzt berät das erfahrene Team auch über Telefon, in geschützten Video-Gesprächen und online über die gesicherte Plattform des Deutschen Caritasverbandes.
Terminvereinbarung unter 0291 / 90 21 131 (Meschede, Eslohe, Bestwig) oder 02972 / 22 88 (Schmallenberg).
Online Beratung: https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/eltern-familie/
oder
https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche/